Saison 2016/2017

25
Juni
2017

Gelungener Auftakt

Testspiel: FC Gundelfingen – SpVgg Ansbach 5:1

Gelungener Auftakt
„Endlich darf ich das auch mal erleben“, meinte Karlheinz Schabel mit einem Lachen im Gesicht. Denn seit seinem Amtsantritt war dem Trainer des FC Gundelfingen kein Heimsieg vergönnt. Nach drei Monaten riss diese Serie, gegen den Nord-Bayernligisten SpVgg Ansbach feierten die Grün-Weißen im ersten Testspiel der neuen Saison einen 5:1 (1:1)-Erfolg.
21
Juni
2017

Kantersieg beim Landratspokal

U19: FC Lauingen - FC Gundelfingen 0:12 (0:4)

Kantersieg beim Landratspokal

In Minimalbesetzung gewannen die Gundelfinger Landesliga-Aufsteiger souverän mit 12:0 gegen den FC Lauingen. Schrimherr Landrat Leo Schrell beglückwünschte die Grün-Weißen zum dritten Mal hintereinander und übergab den Pokal nun endgültig an die Gärtnerstädter.

Das Ergebnis, auch in dieser Höhe vollkommen in Ordnung, zeigte den deutlichen Klassenunterschied zwischen den beiden Kontrahenten im Endspiel des Landratspokals. In der einseitigen Partie beherrschten die Favoriten den Gegner nach Belieben und erzielten nach dem Wechsel ein Tor nach dem anderen. Bei schwül-warmen Temperaturen mussten die Gundelfinger auf dem Sportgeländes des SC Unterlietzheim nie wirklich in den Kampfmodus umschalten, zu wenig Gegenwehr schlug ihnen entgegen.

So ging das Spiel ohne Spannung, dafür aber äußerst fair, nach 12 Treffern zu Ende.

21
Juni
2017

U16 wird Meister und gewinnt das Derby zweistellig

U16-KL: FC GUNDELFINGEN : FC LAUINGEN 10:1

U16 wird Meister und gewinnt das Derby zweistellig
Ein Punkt war notwendig um die Meisterschaft schon drei Spieltage vor dem Ende einzufahren, am Ende waren es drei Punkte, die vorzeitige Meisterschaft. Ausserdem schenkten die Raßbichler Schützlinge im Nachbarschaftsderby dem FC Lauingen verdient 10 ein.
19
Juni
2017

1. Platz bei den BCS Jugendtagen

U13-BOL: Ungefährdeter Sieg des Favoriten

1. Platz bei den BCS Jugendtagen
Sehr erfolgreich lief es für die U13 bei den diesjährigen Jugendtagen des BC Schretzheim, wo am Ende ein ungefährdeter 1.Platz heraussprang.
Der neutrale Beobachter sah speziell in den Gruppenspielen die spielerische Überlegenheit des BOL-Teams, allerdings machten sich die Gundelfinger in Form von ungenauen Zuspielen oder fahrlässig vergebenen Torchancen das Leben teilweise selbst schwer.
17
Juni
2017

Kein Mittel gegen spielstarken FCA

U13-BOL: FC Augsburg - FC Gundelfingen 3:1 (0:0)

Kein Mittel gegen spielstarken FCA
Der ein oder andere Zuschauer mag sich an das Hinspiel erinnert haben. Auch beim Rückspiel fanden die U13-Kicker gegen den spielstarken FC Augsburg kein adäquates Mittel und verloren am Ende mit 1:3. Bei sommerlichen Temperaturen auf dem... weiterlesen Augsburger Kunstrasen ließen die jungen Fuggerstädter den Ball sicher in den eigenen Reihen laufen und zwangen die Gundelfinger an ihre Belastungsgrenze.
[12 3 4 5  >>