• Joker Scheu rettete dem FCG einen Zähler

    Joker Scheu rettete dem FCG einen Zähler
    5. Spieltag: SC Fürstenfeldbruck - FC Gundelfingen 1:1 (0:0)

    Dem Dauerregen und den schummrigen Lichtverhältnisse haben die Landesliga-Fußballer des FC Gundelfingen getrotzt und mit dem 1:1 (0:0) beim SC Fürstenfeldbruck den anvisierten Punkt eingefahren. „Die Moral der Mannschaft war auch heute wieder sehr gut“, lobte Trainer Stefan Anderl die Seinen.
  • Ein Punkt trotz vieler Rückschläge

    Ein Punkt trotz vieler Rückschläge
    4. Spieltag: SF Dinkelsbühl - FC Gundelfingen 2:2 (1:0)

    Mit einem teuer erkauften Punkt reisten die Kicker des FC Gundelfingen nach Hause zurück. 2:2 hieß es am Ende von 94 umkämpften Minuten bei den Sportfreunden Dinkelsbühl – und die Grün-Weißen waren nach einem zwischenzeitlichen 0:2-Rückstand und zwei Platzverweisen mit dem Remis zufrieden.
  • Nach der Pause reißt der Faden

    Nach der Pause reißt der Faden
    3. Spieltag: FC Gundelfingen - SC Oberweikertshofen 1:2 (1:0)

    Für die Landesliga-Fußballer des FC Gundelfingen gab es den ersten Rückschlag in der neuen Saison. Im Heimspiel gegen den SC Oberweikertshofen unterlagen die Grün-Weißen mit 1:2 und mussten dabei auch die Tabellenspitze abtreten.
  • Doppelter Doppelpack

    Doppelter Doppelpack
    2. Spieltag: SpVgg Kaufbeuren - FC Gundelfingen 0:4

    Die Landesliga-Fußballer des FC Gundelfingen bleiben auf Erfolgskurs. Bei der SpVgg Kaufbeuren feierten die Grün-Weißen einen überraschenden 4:0-Erfolg und haben damit nach dem zweiten Spieltag noch immer eine weiße Weste.
  • Ein perfekter Saisonstart

    Ein perfekter Saisonstart
    1. Spieltag: FC Gundelfingen - TSV Ottobeuren 3:0

    Mit einem 3:0 (2:0)-Sieg ist der FC Gundelfingen in seine 33. Landesliga-Saison gestartet. Gegen den TSV Ottobeuren beherrschten die Grün-Weißen über die gesamten 90 Minuten das Geschehen und stehen nach dem ersten Spieltag sogar überraschend auf dem ersten Platz.
  • Durchaus gelungene Generalprobe

    Durchaus gelungene Generalprobe
    Testspiel: FC Gundelfingen - SSV Ulm 1846 2:2

    Die 2:8-Niederlage gegen den Regionalligisten FV Illertissen hat den Landesliga-Fußballern des FC Gundelfingen keinen Knacks verpasst. Im letzten Testspiel gegen den SSV Ulm 1846 zeigten die Grün-Weißen wieder eine gute Leistung und trennten sich bei der Generalprobe für den Saisonauftakt von den Spatzen mit 2:2.
  • Deftige Packung trotz ordentlicher Leistung

    Deftige Packung trotz ordentlicher Leistung
    Testspiel: FV Illertissen - FC Gundelfingen 8:2

    Dass die Erfolgsserie des FC Gundelfingen in seinem vierten Vorbereitungsspiel gegen den Regionalligisten FV Illertissen enden würde, war keine große Überraschung. Doch die 2:8 (1:5)-Niederlage in Burlafingen war am Ende doch eine ordentliche Packung – obwohl die Grün-Weißen über weite Strecken ganz gut mithielten.
  • Dritter Sieg im dritten Spiel

    Dritter Sieg im dritten Spiel
    Testspiel: FC Gundelfingen - VfR Aalen II 4:3

    Die Landesliga-Fußballer des FC Gundelfingen haben auch das dritte Vorbereitungsspiel auf die neue Saison für sich entschieden. Gegen den baden-württembergischen Oberligisten VfR Aalen II feierten die Grün-Weißen einen 4:3 (3:1)-Sieg.

Dienstag, 01 Juli 2014

C-Junioren vergeben Aufstiegschance

Veröffentlicht in Fußball | Aktuelles

FCG unterliegt in der Relegatin zur Bayernliga dem SC Fürstenfeldbruck

In den Bayernligen der C-Junioren ist überraschend ein Platz frei geworden und so bekamen die Nachwuchsfußballer des FC Gundelfingen als Vizemeister der Bezirksoberliga noch eine Aufstiegschance. Doch der Traum ist nun geplatzt.

Samstag, 28 Juni 2014

D-Junioren holen den schwäbischen Titel

Veröffentlicht in Fußball | Aktuelles

Bezirksoberliga-Kicker feiern die Meisterschaft

D-Junioren holen den schwäbischen Titel
Mit dem 2:1 (2:1)-Sieg gegen den FC Kempten haben die D-Juniorenfußballer des FC Gundelfingen ihren größten Erfolg in der Vereinsgeschichte gefeiert. Die Grün-Weißen sicherten sich den Titel in der Bezirksoberliga und sind damit erstmals schwäbischer Meister.

Freitag, 27 Juni 2014

FCG II geht in die Vorbereitungsphase zur neuen Kreisliga-Saison

Veröffentlicht in Fußball | Aktuelles

Neu-Coach Michael Unger bittet seine Mannen zum Trainingsauftakt - Stefan Kerle fällt aus

Am kommenden Montag, 30. Juni, startet auch der FC Gundelfingen II in die Vorbereitungsphase zur neuen Kreisliga-West-Saison 2014/15. Michael Unger, neuer Coach der Landesliga-Reserve, darf dabei die überwechselnden A-Junioren Mohammed Alinca, Matthias Schmid und Marco Simic begrüßen, während Joshua Deubler (TSV Offingen) sowie Stefan Fischer (SC Ichenhausen) sich doch noch entschieden haben, den Verein zu verlassen.

[12 3 4 5  >>  

Unsere Sponsoren:

Hauptsponsor

Wager

Jugend-Hauptsponsor

Gartner Extrusion

Premium-Sponsoren

Kalcher

 

Oberauer

 

Seeßle

 

Raiffeisen-Volksbank Dillingen

 

Kreis- und Stadtsparkasse Dillingen

 

Gartner

 

Top Zeitarbeit

 

GTG Group